U-15 holt sich Landesmeistertitel!

VSS-Raiffeisen-Jugendfussball-Finale_U15-Passeier_09_06_2014

Nichts für schwache Nerven war das Finale um den Titel in der Kategorie U-15.

Das juniorTeam Passeiertal musste bei sengender Hitze gegen den SSV Brixen ran. In der ersten Halbzeit gingen die Domstädter zwei mal in Führung, trotzdem gelang es unserer Mannschaft mit viel Kampfgeist den Rückstand beides mal aufzuholen. Gufler Stefan und Zöschg Hannes verwandelten jeweils einen Freistoss direkt. In der zweiten Halbzeit ging das juniorTeam mit einem weiteren Freistoss von Gufler Stefan sogar mit 3:2 in Führung ehe die Brixner durch einen Elfmeter zum 3:3 Endstand ausglichen. Der Sieger wurde im Elfmeterschießen ermittelt. Nach zehn Schützen stand es erst 1:1. Acht Spieler scheiterten am Gegnerischen Torwart oder an der Latte. Erst der vierzehnte Schütze brachte die Entscheidung für unser Team.

Die harte Arbeit unter der Saison und der große Trainingsfleiß unserer Burschen machte sich bezahlt und schlussendlich war der Titel auch vollkommen verdient!