JuniorTeam Passeiertal 7:2 Bozner FC

Am 2. November kam es in St. Martin zum Gipfeltreffen der VSS U-15 Meisterschaft. Es standen sich die Erstplatzierten JuniorTeam Passeiertal und die punktgleich an zweiter Stelle liegenden Bozner FC gegenüber.

Die Partie startete nach Wunsch von den U-15 Coaches Heel und Gufler. Ihre Mannschaft zeigten in den ersten 30 Minuten die bis dato beste Saisonsleistung und konnten eine mehr als verdiente 3:0 Führung herausspielen. In den letzen 10 Minuten wurde die Hintermannschaft allerdings ein wenig unachtsam und der Bozner FC zeigte warum sie an zweiter Stelle standen und verkürzten auf 3:2, was auch den Halbzeitendstand darstellte.

In der zweiten Halbzeit überließen unsere Jungs nichts mehr dem Zufall und schossen, mit Hilfe der Bozner Hintermannschaft vier Tore um souveränen 7:2 Endstand.

Fazit: Die U-15 Mannschaft zeigte gegen starke Bozner ihre beste Saisonleistung und gewinnt auch in der Höhe verdient.