Junior-Team Passeiertal C-Jugend 2. Platz beim UPC Cup

Die C-Jugend vom junior-Team zeigte beim internationalen Hallenturnier in Innsbruck UPC-Cup, dem größten Turnier Westösterreichs eine beeindruckende Leistung und belohnte sich am Ende mit den 2. Platz.
Da das U13 Turnier schon ausgebucht war, trat unsere C-Jugend (U13) beim U14 Turnier an. Der Kader wurde mit den Spielern Jan Fontana und Raffael Graf aus der U14 ergänzt. Auch deshalb fuhren wir ohne großen Erwartungen nach Innsbruck.
Doch die Jungs spielten ein super Turnier und zeigten spielerisch, taktisch eine tolle Leistung. Mit tolle Moral und einem unbändigen Siegeswillen kämpften sie sich bis ins Finale gegen die Österreichische Auswahl Unterland. In der Sporthalle sahen die zahlreichen Zuschauer ein sehr intensives Endspiel auf gutem Niveau. Durch einen Fehler in der Hintermannschaft des junior-Teams ging die Mannschaft Unterland mit 1:0 in Führung. Es entwickelte sich fortan ein offener Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten. Mit der Schlusssirene hatte Noah Pixner den Ausgleichstreffer auf dem Fuß, scheiterte jedoch an den Pfosten. So holte sich Unterland den Turniersieg.. Das es dann nicht ganz für den Turniersieg gereicht hat können wir verkraften. Wir sehen unser Abschneiden aufgrund des Altersunterschiedes als sehr positiv, wenn man bedenkt dass Wacker Innsbruck die auch mit ihrer U13 teilnahmen nur den 10. Platz erreichten.“

20141229_203124(1)

Noah Pixner wurde zudem zum besten Stürmer gewählt

AP5A8521

Kader  junior-Team Passeiertal: 1 Raffael Graf, 3 Lukas Hofer, 4 David Angerer, 6 Fabian Tschöll, 9 Noah Pixner, 10 Moritz Tschöll, 11 Dennis Trompedeller, 16 Jan Fontana