Finalturnier Cordial Cup 2014 Söll bei Kitzbühel

Cordial Cup 2014 juniorTeam Passeiertal hinten von links nach rechts manfred Hofer,Philipp Hofer,Markus Pichler,Stefan Höllrigl,Markus Fahrner vorne von links nach rechts Christoph Pixner,Yanik Marht,Julian Moosmair,Niklas Fahrner,Gregor Blaas

Cordial Cup 2014
juniorTeam Passeiertal
hinten von links nach rechts Manfred Hofer,Philipp Hofer,Markus Pichler, Nick Delucca , Stefan Höllrigl,Markus Fahrner.
Vorne von links nach rechts Christoph Pixner,Yanik Marth ,Julian Moosmair,Niklas Fahrner,Gregor Blaas

Die Mannschaft, die für das juniorTeam Passeiertal beim Finale zum Cordial Cup 2014 startet ist nun zusammengestellt und freut sich schon riesig auf das Turnier in Tirol. Da einige Spieler zu Pfingsten nicht zur Verfügung stehen, mussten wir schauen jene zu ersetzen. Wir haben uns entschieden die Mannschaft mit Spielern aus dem Nachbarverein des ASC Passeier aufzufüllen. Die Eltern, Kinder, sowie der Verein haben uns gleich ihre Unterstützung zugesagt. Am Samstag, den 17.Mai war es dann endlich soweit. Das erste Training und das Fotoshooting standen an. Alle kamen pünktlich und hatten vollen Einsatz beim Training und beim Spiel gegen die U-9 Tiger gezeigt.
In den kommenden Wochen werden wir uns noch öfter zum Training treffen und auch einige Spiele machen um uns gut einzuspielen. So können wir gut vorbereitet zum Finalturnier nach Söll bei Kitzbühel fahren, wo wir auch sicher jede Menge Spass haben werden. Die Kinder freuen sich schon riesig auf das Erlebnis.

www.cordialcup.com