U-9 juniorTeam Passeiertal Tiger – Obermais Gelb

juniorTeam Passeiertal Tiger – Obermais Gelb
4 : 0

Unser Team hat zwar gewonnen, sie haben aber nicht überzeugt. Vielleicht liegt es daran, dass jeder zu viel will. Es kommt kein gutes Zusammenspiel heraus, eher viele Einzelaktionen. Zum Glück war der Gegner eher schwach, so reichte es zu einem Sieg. Niklas top torschütze danke Niklas

U-9 juniorTeam Passeiertal Tiger – Afc Obermais blau

juniorTeam Passeiertal Tiger – Afc Obermais blau
2 – 5

Die Obermaiser spielen sehr konzentriert und agil. Sie greifen meist mit mind. 3 Spielern an und ziehen sich dann wieder zurück. Unsere Mannschaft kommt nicht in den gewohnten Spielrythmus, zu viele Fehler schleichen sich ein, es fehlt auch die Einsatzbereitschaft einiger Spieler.

U-9 SPG Ultental grau – Junior Team Passeiertal Tiger

SPG Ultental grau – Junior Team Passeiertal Tiger
1 : 5

Mit gleicher Aufstellung wie beim letzten Spiel fangen wir an. Unsere Aufstellung:
Im Tor
Felix

Markus                               Laura T.

Jonas                     Fabian               Laura P.

Niklas

Die erste Halbzeit sind wir klar überlegen, spielen viele Torchancen heraus, aber verwerten zu wenige. Jonas erzielt einen sehenswerten Freistoßtreffer. Die zweite Halbzeit beginnt ähnlich, jedoch können wir mehr aus unserer Überlegenheit machen. In kurzer Zeit erhöhen Niklas und Fabian auf 5:0, Ulten gelingt noch der Ehrentreffer. Endstand 5:1.

Jun Team Passeier Tiger- ASC Algund 6 – 1

Jun Team Passeier Tiger- ASC Algund 6 – 1

Wir haben die Mannschaft ein wenig umgestellt. Leider ist unser Stammtorhüter Jakob T. ausgefallen (hoffentlich kann er bald wieder spielen, alles Gute Jakob) und so musste Felix ins Tor. Unsere Mannschaft spielt von Anfang konzentriert, konnte sehr bald Torchancen heraus spielen und dann auch in Tore ummünzen. Nach wirklich schönen Kombinationen steht es zur Halbzeit 4:0.

Felix verlässt das Tor, für ihn geht der 4fache Torschütze Niklas in den Kasten (sonst hätte er zu viele Tore erzielt). Auch in der 2. Hälfte sind wir klar überlegen, alle kommen zum Einsatz und können ihr Können unter Beweis stellen.

Endstand 6:1

Jun. Team Passeier Tiger- Tscherms/ Marling 2 – 4

Jun. Team Passeier Tiger- Tscherms/ Marling 2  – 4

Unser Team war anfänglich sehr nervös und verunsichert. Trotzdem hatten wir große Spielanteile. Der Gegner hatte fast all seine Angriffe in Tore umgewandelt. Nach zehn Minuten stand es 0:2.
Unsere Spieler/innen steckten nicht auf und konnten sogar den Ausgleich erzielen. Wir hatten noch zwei Lattentreffer, aber zu mehr reichte es nicht mehr. Trotz klarer Überlegenheit schoss unser Gegner noch zwei Tore.

Endstand 2:4 aus unserer Sicht.