U-9 Olimpia Holiday Merano – juniorTeam Passeiertal Löwen

U-9 Olimpia Holiday Merano – juniorTeam Passeiertal Löwen

3 – 2

Tore für Löwen: Hannes Raich

Felix Lanthaler

Gut gespielt und doch verloren so lief das Spiel gegen die Meraner Mannschaft. Die Löwen haben sehr gut angefangen und außer ein zwei kontern kamen die Meraner kaum vor unser Tor aber wie Fußball eben ist wir haben die Tore nicht geschossen und aus einen Eckball ein blödes Tor bekommen so stand es 1- 0 für Meran. Die Jungs raffen sich aber sofort auf und machten auch den verdienten Ausgleich durch Hannes Raich und gingen so in die Pause. In der Pause haben wir uns dann vorgenommen noch mehr den Sieg zu wollen und am Anfang hatten wir auch das Spiel im Griff und machten das verdiente 2 – 1 durch Felix Lanthaler. Leider lies dann den letzten 10 Minuten die kraft nach und der letzte Siegeswille war bei den Meranern mehr zu sehen und so machten sie uns noch zwei Tore und drehten das Spiel zu ihren Gunsten mit 3 – 2 um. Die Lehren aus diesem Spiel sind das der unbedingte Siegeswille viel wettmachen kann da waren uns die Meraner in den letzten 10 Minuten überlegen und haben so auch verdient gewonnen aber das werden wir auch noch Lernen.

U-9 juniorTeam Passeiertal Löwen – Obermais blau

juniorTeam Passeiertal Löwen – Obermais blau
2 – 10
Tor für Löwen    Felix Lanthaler
Hannes Raich
Wie schon bei den letzten Spielen hatten wir am anfangs zu viel Respekt und waren immer einen Schritt oder Gedanken zu langsam. Obermais erwies sich wie erwartet als starker Gegner (Tabellenführer) uns so stand es zur Pause schon 0 – 6 für Obermais. In der zweiten Hälfte haben wir uns dann mehr getraut und so sind uns auch zwei Tore wunderschöne und einige gute schanzen gelungen. Sehr positiv im Spiel war unser neuer Torwart Armin und die Einstellung der Jungs so sah man auch bei diesen Spiel einen kleinen Fortschritt und wir sind uns sicher mit dem Tollen Publikum das die Jungs immer anfeuern werden wir früher oder später auch erfolge einfahren.

U-9 ASC Passeier – juniorTeam Passeiertal Löwen

ASC Passeier-juniorTeam Passeiertal Löwen
5 – 1
Tor für Löwen Felix Lanthaler
Wie schon beim letzten Spiel haben wir den Anfang komplett verschlafen und bekamen wider ein Tor. Wir Spielten nicht so schlecht mit aber leider machten wir hinten Fehler und vorne die Tore nicht. Zwischenzeitlich hat man einen vorschritt gesehen aber wir müssen unbedingt im Kopf schneller umschalten damit wir weiterkommen. Das es auch anders geht haben die Jungs beim Tor für uns gezeigt das sehr schön herausgespielt wahr und da gilt es jetzt weiterzumachen.

U-9 SPG Ultental – juniorTeam Passeiertal Löwen

SPG Ultental-juniorTeam Passeiertal Löwen
6 – 1
Tor für Löwen Hannes Raich
Leider haben wir den Anfang komplett verschlafen und sind durch einen Fehler und ein Eigentor schon nach zwei Minuten mit 2-0 in Rückstand geraten. Nach den Anfangsschwierigkeiten haben wir nicht schlecht mitgespielt und wir es beim Fußball immer ist als wir uns zurück ins Spiel gekämpft haben schoss der Gegner das 3-0 und so gingen wir in die Pause. Nach der Pause haben wir uns vorgenommen nochmal alles zu versuchen und wir haben es auch geschaft das der Gegner fast nicht mehr über die Mittellinie kam leider wurden unsere Schanzen nicht genutzt oder von guten Torwart gehalten. Als wir dann das 3-1 erzielten haben wir nochmal mehr probiert und leider in der Schlussphase einige Konter bekommen und so 6-1 verloren.
Positiv ist auf jeden Fall zu sagen das die Mannschaft einen Schritt nach vorne gemacht hat und so werden wir auch weiter an uns Arbeiten.

U-9 juniorTeam Passeiertal Löwen-juniorTeam Passeiertal Tiger

juniorTeam Passeiertal Löwen – juniorTeam Passeiertal Tiger 1 – 9

Tor für Löwen   Felix Lanthaler

Wie erwartet war der Gegner eine Nummer zu groß für uns, immerhin sind die Tiger letztes Jahr zweiter im Burggrafenamt geworden. Am Anfang haben wir sehr gut dagegengehalten und es hat eine Weile gedauert bis das 1-0 gefallen ist. Leider haben wir  zu viele Fehler gemacht und die hat der Gegner ausgenützt. Trotzdem haben wir unser Ziel erreicht und ein Tor erzielt und gegen andere Mannschaften werden wir mit Sicherheit besser dastehen.