U-8 Obermais gelb gegen juniorTeam Passeiertal Tiger

Ergebnis:5-2 Torschützen bei den Tigern: Pacella Fabian und Jannick Windegger. Hallo liebe Fußballfreunde, die Frühjahrsmeisterschaft ist gestartet, doch leider ist das erste Spiel nicht so gelaufen wie erhofft. Wir waren gleich in der Anfangsphase durch zwei, drei schwere Fehler in der Verteidigung 3-0 in Rückstand geraten, konnten dann durch ein schönes Tor von Fabian auf 3-1 verkürzen. Doch dann fiel das 4-1. Jannick schoss dann noch vor der Pause das 4-2. In der zweiten Hälfte haben wir etwas umgestellt und kamen besser ins Spiel. Am Ende stand es  5-2 für Obermais. Da sieht man eben, daß wir jetzt in der höchsten Leistungsklasse spielen und da geht es eben schon etwas schneller zur Sache.

U-8 juniorTeam Passeiertal Tiger gegen Riffian/Kuens

Ergebnis : 8 – 5

Torschützen : Patrik Verdorfer, Yannick Windegger, Vera Mössmer, Jonas Senoner, Fabian Pacella.

Die Würfel sind gefallen, die Vorrunde ist vorbei. Wir hatten eine super Meisterschaft gespielt. Heute hatten wir gut begonnen und konnten bis zur Halbzeit ein 5 -0 heraus spielen. In der zweiten Hälfte kamen die Tiger wieder gut ins Spiel und konnten auf 7 – 0 erhöhen, doch dann kamen unsere Gegner in Schwung und konnten 5 Tore erzielen. Als der Schiedsrichter dann den Schlusspfiff erklingen ließ war es geschafft. Beim Endstand von 8 – 5 für die Tiger können wir mit diesem Sieg den 3. Tabellenplatz festigen. Wir möchten uns nochmal bei den Spielern für diese tolle Meisterschaft und bei den Eltern für ihre Unterstützung bedanken. Wir hoffen, dass die Kinder in der Halle genauso fleißig zum Training kommen wie im Sommer auf dem Sportplatz.

U8 Passeier – juniorTeam Passeiertal Tiger

Ergebnis : 3 – 1

Torschütze : Noah Marth

Es ist wieder ein Spiel gesielt, doch leider ist es nicht so gelaufen wie wir es uns vorgestellt haben. Das Spiel ging sehr schnell los es war ein hin und her und unsere Gegner spielten sehr gut, aber es gelang uns dann doch das 0 – 1, aber das 1 -1 lies nicht lange auf sich warten. So ging es dann in die Halbzeit. In der Zweiten hälfte hatten wir noch einige Möglichkeiten um ein Tor zu schießen doch leider wollte es nicht gelingen, und so musste es so kommen ,daß die Pseirer mit 2 – 1 in Führung dann hatten wir noch die Gelegenheit auf den  Ausgleich durch einen Elfmeter  doch auch der wollte nicht ins Tor und dann fiel zum Schluss noch das 3 -1.Beim nächsten Spiel wird´s schon wieder besser werden, nur nicht die Köpfe hängenlassen.

U8 juniorTeam Passeiertal Tiger – Olimpia Holiday Leopardi

Ergebnis : 8 – 1

Torschützen : Yannick Windegger , Vera Mössmer , Simon Burgmann , Thomas Haspinger.

Es lief wieder mal wie am Schnürchen, nach wenigen Minuten stand es durch einen glücklichen 1- 0, es war ein Eigentor. Dann lief es Schlag auf Schlag und bis zur Halbzeit stand es 5 – 0. So konnten wir die zweite Halbzeit befreit spielen. Somit konnten wir noch das 6 und 7 – 0 erzielen, ehe unsere Gegner den Ehrentreffer schossen das 7 – 1 und zum Schluss trafen wir noch ein sehr schön heraus gespieltes   8 – 1. Wir Trainer möchten uns bei den Spielern bedanken, dass sie so fleißig bei den Trainings erscheinen und die Eltern sie tatkräftig unterstützen. Wir stehen zur Zeit auf dem 3.Tabellenrang, Punktegleich mit Dorf Tirol.

Eure Trainer.

U-8 Tirol – juniorTeam Passeiertal

Ergebnis : 3 – 2 Torschütze : Yannick Windegger

Das heutige 4. Spiel hatte es ziemlich in sich. Mit Tirol hatten wir einen guten Gegner. Am Anfang ging es hin und her und nach einiger Zeit konnte Tirol das 1-0 erzielen und noch vor der 1. Halbzeit erhöhten sie auf 2-0. Wir hatten viele Chancen, doch es wollte nicht gelingen. Und so geschah es, dass unsere Gegner das 3-0 schossen, aber wir gaben nicht auf. Nach einigen Stangenschüssen gelang uns doch noch das 3-1 und wenig später auch noch das 3-2. Wir spielten nicht schlecht, doch für den Ausgleich reichte uns leider die Zeit nicht mehr. So blieb es bei dem 3-2, obwohl sich das juniorTeam den Ausgleich verdient hätte.

juniorTeam Passeiertal U-8 Tiger gegen Schenna

Ergebnis 8 – 5

Torschützen: Yannick Windegger, Vera Mössmer

Das Spiel begann für unsere Tiger nicht sehr gut. Schon nach kurzer Zeit ging Schenna mit 1 – 0 in Führung. Doch dann konnten wir 4 Tore in Folge erzielen. Nach einigen Fehlern konnte unser Gegner auf ein 4 – 4 ausgleichen. Nach der Pause nahmen wir dann das Spiel in die Hand, und konnten noch mit 8 – 5 gewinnen. Somit  befinden wir uns nach 3 Spielen auf dem 2.Tabellenplatz.

Olimpia Holiday Ghepardi – juniorTeam Passeiertal Tiger

Olimpia Holiday Ghepardi – juniorTeam Passeiertal Tiger
3 – 4
Tor für Tiger 3 Yannick Windegger
1 Vera Mössmer
Die Tiger fingen das Spiel nicht schlecht an und gingen nach einiger Zeit 0 – 1 in Führung, doch dann machten wir zwei, drei Fehler und bis zur Pause gingen unsere Gegner mit 3 – 1 in Führung. In der Zweiten Hälfte haben wir uns wieder gefangen und Konten das Spiel noch drehen und gingen mit 3 – 4 als Sieger von Platz das haben die Tiger super hinbekommen