Cordial Cup 2020

Qualifikationsturnier um die Finalteilnahme zum Cordial Cup 2020

  • 18. April 2020 U-11 Jahrgang 2009/10
  • 18. April 2020 U-13 Jahrgang 2007/08

in St. Martin in Passeier

Das juniorTeam St. Martin-Moos freut sich, am Samstag 18. April und Sonntag 19. April das Qualifikationsturnier um die Finalteilnahme zum Cordial Cup 2020 in Tirol zu veranstalten. Schon zum 7. Mal wurde das Passeiertal mit der Ausrichtung der Qualifikationsturniere für Italien betraut. Die bisherigen Turniere konnten wir zur vollen Zufriedenheit des Cordial Cup – Teams und aller Beteiligten über die Bühne bringen. Dank des Erfolges können wir heuer wieder zwei Turniere veranstalten und wir freuen uns bereits jetzt im Frühjahr 2020 wieder viele Kindern und Eltern als Gäste in unserem schönen Tal und auf unseren „weltmeisterlichen“ Sportanlagen begrüßen zu können.

Der Cordial Cup wurde 1998 von Hans Grübler in Zusammenarbeit mit der Hotelgruppe Cordial aus der Taufe gehoben und zählt heute, durch die Teilnahme von Spitzenteams, wie Bayern München, Juventus Turin, Feyenoord Rotterdam und vielen anderen renommierten Teams, zu den bedeutendsten europäischen Jugendturnieren. Der Sieger dieser Turniere bekommt einen Gutschein für die Teilnahme am Finalturnier und 300 Euro für die Hotelübernachtung beim Turnier.

Wir hoffen, dass auch heuer wieder Mannschaften aus Österreich, Deutschland, Norditalien, Schweiz und ganz Südtirol zu uns nach St. Martin kommen, um sich beim Turnier zu messen.

Sollten Mannschaften einen Kurzurlaub mit dem Turnier verbinden, werden wir, so wie immer gerne bei der Hotelsuche behilflich sein. Selbstverständlich stehen auch unsere Sportanlagen für ein Training oder Trainingsspiel zur Verfügung.

In der Hoffnung, dass viele Vereine aus dem In – und Ausland unserer Einladung folgen werden und der Wettergott uns unterstützen wird und damit auch die 7. Auflage des großen Jugendturniers ein Erlebnis für alle wird, grüßt

Markus Fahrner und sein Team


WWW.CORDIALCUP.COM

Veranstalter:
Junior Team Passeiertal – St. Martin/Südtirol

Turnierort:
Prantachweg 1, St. Martin Passeier 39010 – ITALIEN

Termine:
Sa, den 18.04.2020 spielt die U11 (Kleinfeld) | Info PDF | Anmeldung
So, den 19.04.2020 spielt die U13 (Großfeld) | Info PDF | Anmeldung

 

Weitere Informationen auf der offiziellen Cordial Cup Seite >

Besucht unsere neue Fan Page www.cordial-fans.com und lernt unsere neuen Maskottchen Cordi & Alina kennen. Wir fördern den Nachwuchs auch finanziell – es gibt tolle Neuigkeiten in der Nachwuchsförderung sowie ein jährliches Cordi’s Trainingscamp (u.a. mit Jens Nowotny) und laufend Gewinnspiele. Wir freuen uns auf Euch!

Einladung Saisoneröffnung 2015/2016 und Ehrung Landesmeister

Nach einem wunderschönen und hoffentlich für alle erholsamen Sommer starten wir wieder in die neue Fußballsaison 2015/2016.

Das juniorTeam Passeiertal lädt ganz herzlich alle JugendspielerInnen und Eltern am

Freitag, 21. August um 18.00 Uhr

auf die Sportanlage von St. Martin in Passeier, ein.

Programm:
• Begrüßung
• Vorstellung Mannschaften und Trainer für die Saison 2015/2016
• Vorstellung Paten
• Ehrung Landesmeister

Alle SpielerInnen sind eingeladen in der neuen juniorTeam Bekleidung zu kommen.

Anschließend an die Feier bekommt jeder SpielerInnen gratis etwas zu Essen und zu Trinken . Auch für alle anderen ist für Speis und Trank bestens gesorgt.

Ganz besonders würden wir uns freuen, wenn die Eltern und Geschwister gemeinsam mit uns in die neue Saison starten.

Wir freuen uns auf euer zahlreiches Kommen und wünschen allen eine erfolgreiche und gesunde Saison 2015/2016.

Sportliche Grüße
Das juniorTeam Passeiertal

junior-Team Passeiertal C- Jugend holt erneut den Meistertitel

008025060061071082080090092095150179092010009

Trainer Walter Pixner: „Die Jungs spielten  eine überragenden Meisterschaft, in der sie tollen Angriffsfussball zeigten und sich selbst mit dem Meistertitel der Leistungsklasse -A-  belohnt haben. Ich bin wirklich sehr glücklich über die gezeigten Leistungen und stolz auf die Buabm.“

C-Jugend

Walter Pixner (Trainier), Julian Öttl,
Dominik Perkmann, Lukas Hofer, Tobias Hofer, Fabian Tschöll, David Angerer, Stefam Marth (Co. Trainer),
Vordere Reihe v. l. n. r.: Yannik Ennemoser, Stefan Höllrigl, Noah Pixner, Moritz Tschöll, Christoph
Nicht im Bild: Lukas Lanathaler, Dennis Trompedeller, Mark Mössmer, Lukas Lanthaler

Wir gratulieren dem junior-Team C-Jugend und freuen uns schon auf viele weitere Erfolgserlebnisse.

  Sp. s u n   Tore Diff.   Pkt.
1 Junior Team Passeiertal 10 9 1 0 27 : 11 16 28
2 Suedtirol 10 9 0 1 26 : 6 20 27
3 Bozner FC 10 7 1 2 23 : 11 12 22
4 Olimpia Meran 10 6 2 2 26 : 13 13 20
5 Lana 10 6 2 2 24 : 15 9 20
6 Terlan 11 3 2 6 17 : 24 -7 11
7 St. Pauls 9 3 1 5 15 : 20 -5 10
8 SpG Tscherms/Marling 10 2 1 7 11 : 22 -11 7
9 Stella Azzurra 10 1 2 7 12 : 26 -14 5
10 Jugend Neugries 10 1 2 7 11 : 26 -15 5
11 Virtus Don Bosco 10 0 2 8 11 : 29 -18 2
 Gesamt-Tore: 203       Tore /Spiel: 3.69