junior-Team Passeiertal C- Jugend holt erneut den Meistertitel

008025060061071082080090092095150179092010009

Trainer Walter Pixner: „Die Jungs spielten  eine überragenden Meisterschaft, in der sie tollen Angriffsfussball zeigten und sich selbst mit dem Meistertitel der Leistungsklasse -A-  belohnt haben. Ich bin wirklich sehr glücklich über die gezeigten Leistungen und stolz auf die Buabm.“

C-Jugend

Walter Pixner (Trainier), Julian Öttl,
Dominik Perkmann, Lukas Hofer, Tobias Hofer, Fabian Tschöll, David Angerer, Stefam Marth (Co. Trainer),
Vordere Reihe v. l. n. r.: Yannik Ennemoser, Stefan Höllrigl, Noah Pixner, Moritz Tschöll, Christoph
Nicht im Bild: Lukas Lanathaler, Dennis Trompedeller, Mark Mössmer, Lukas Lanthaler

Wir gratulieren dem junior-Team C-Jugend und freuen uns schon auf viele weitere Erfolgserlebnisse.

  Sp. s u n   Tore Diff.   Pkt.
1 Junior Team Passeiertal 10 9 1 0 27 : 11 16 28
2 Suedtirol 10 9 0 1 26 : 6 20 27
3 Bozner FC 10 7 1 2 23 : 11 12 22
4 Olimpia Meran 10 6 2 2 26 : 13 13 20
5 Lana 10 6 2 2 24 : 15 9 20
6 Terlan 11 3 2 6 17 : 24 -7 11
7 St. Pauls 9 3 1 5 15 : 20 -5 10
8 SpG Tscherms/Marling 10 2 1 7 11 : 22 -11 7
9 Stella Azzurra 10 1 2 7 12 : 26 -14 5
10 Jugend Neugries 10 1 2 7 11 : 26 -15 5
11 Virtus Don Bosco 10 0 2 8 11 : 29 -18 2
 Gesamt-Tore: 203       Tore /Spiel: 3.69

Das Wochenende unserer Jugendteams

C-Jugend

C-Jugend – Teilnahme am Youth Soccer Turnier
Samstag, 25. April – Meran / Combi Stadion
09.00 Uhr JT Passeiertal – Red Bull Salzburg
13.00 Uhr JT Passeiertal – FC Südtirol
17.00 Uhr JT Passeiertal – Tiroler Auswahl

Junioren In Brixen Sa,25.April 17:00 Uhr gegen Brixen

B-Jugend In Meran Mi,22.April 19:00 Uhr gegen Olimpia Meran

U-11 In Riffian Fr,24.April 16:00 Uhr gegen Riffian/Kuens

U-10 Tiger In St.Martin Fr,24.April 16:00 Uhr gegen Burggrafenamt blau

U-10 Löwen In Naturns Mi,22.April 16:00 Uhr gegen Naturns gelb

U-8 Tiger In Schenna Mo,27.April 17:00 Uhr gegen St.Pankraz

U-8 Löwen In Algund Mo,27.April 17:00 Uhr gegen O.Meran Ghepardi

Damen In St.Martin Sa,25.April 17:00 Uhr gegen Klausen

Damen U-15 In St.Martin So,26.April 10:30 Uhr gegen Südtirol Damen 

 

Unsere C-Jugend gewinnt auch das Dreikönigsturnier in Eppan

Nach mehreren gespielten Hallenturnieren in dieser Wintersaison und den damit errungenen Erfolgen, 1. Platz beim Turnier in Algund, 2. Platz beim größten Turnier Westösterreichs dem UPC Cup in Innsbruck konnte auch das traditionelle Dreikönigsturnier der in Eppan gewonnen werden. Im Finale bezwang man die Auswahl Ridnauntal 4:0.
AFC EPPAN – Dreikönigsturnier 2015 –
Olimp.H.Brontoloni # Junior-Team Passeiertal 0 : 0
Junior-Team Passeiertal # Virtus Don Bosco 4 : 0
Ausw.Ridnauntal # Junior-Team Passeiertal 0 : 2
Kalterer SV # Junior-Team Passeiertal 0 : 1
Junior-Team Passeiertal # Frang/Girl/St.Pauls 3 : 1
Viertelfinale – quarti
Junior-Team Passeiertal # Olimpia H.Befani 2 : 1
Halbfinale – semifinali
Olimpia H.Brontoloni # Junior-Team Passeiertal 2 : 3
Endspiel / Finale
Ausw.Ridnauntal # Junior-Team Passeiertal 0 : 4
20150105_155123

Kader junior-Team: öttl Julian, Tschöll Fabian, Lanthaler Lukas, Hofer Lukas, Ennemoser Yannik, Angerer David, Höllrigl Stefan, Trompedeller Dennis, Tschöll Moritz, Pixner Noah

Junior-Team Passeiertal C-Jugend 2. Platz beim UPC Cup

Die C-Jugend vom junior-Team zeigte beim internationalen Hallenturnier in Innsbruck UPC-Cup, dem größten Turnier Westösterreichs eine beeindruckende Leistung und belohnte sich am Ende mit den 2. Platz.
Da das U13 Turnier schon ausgebucht war, trat unsere C-Jugend (U13) beim U14 Turnier an. Der Kader wurde mit den Spielern Jan Fontana und Raffael Graf aus der U14 ergänzt. Auch deshalb fuhren wir ohne großen Erwartungen nach Innsbruck.
Doch die Jungs spielten ein super Turnier und zeigten spielerisch, taktisch eine tolle Leistung. Mit tolle Moral und einem unbändigen Siegeswillen kämpften sie sich bis ins Finale gegen die Österreichische Auswahl Unterland. In der Sporthalle sahen die zahlreichen Zuschauer ein sehr intensives Endspiel auf gutem Niveau. Durch einen Fehler in der Hintermannschaft des junior-Teams ging die Mannschaft Unterland mit 1:0 in Führung. Es entwickelte sich fortan ein offener Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten. Mit der Schlusssirene hatte Noah Pixner den Ausgleichstreffer auf dem Fuß, scheiterte jedoch an den Pfosten. So holte sich Unterland den Turniersieg.. Das es dann nicht ganz für den Turniersieg gereicht hat können wir verkraften. Wir sehen unser Abschneiden aufgrund des Altersunterschiedes als sehr positiv, wenn man bedenkt dass Wacker Innsbruck die auch mit ihrer U13 teilnahmen nur den 10. Platz erreichten.“

20141229_203124(1)

Noah Pixner wurde zudem zum besten Stürmer gewählt

AP5A8521

Kader  junior-Team Passeiertal: 1 Raffael Graf, 3 Lukas Hofer, 4 David Angerer, 6 Fabian Tschöll, 9 Noah Pixner, 10 Moritz Tschöll, 11 Dennis Trompedeller, 16 Jan Fontana

Dominanter Turniersieg der C-Jugend

Der Favoritenrolle beim Algunder Hallenturnier wurde das junior-Team eindrucksvoll gerecht.

20150105_155123

Kader junior-Team: öttl Julian, Tschöll Fabian, Lanthaler Lukas, Hofer Lukas, Ennemoser Yannik, Angerer David, Höllrigl Stefan, Trompedeller Dennis, Tschöll Moritz, Pixner Noah Pichler Fabian.

Das junior-Team Passeiertal ging trotz starker Konkurrenz als klarer Favorit ins Rennen und wurde dieser Rolle auch  gerecht.
Das Jungs konnten alle Spiele Überlegen gewinnen. Im Finale trafen sie auf das Team von Juveclub Bozen. Auch diese Partie dominierte das Team von Walter Pixner nahezu nach Belieben. Juveclub Bozen war dem Dauerdruck unserer Jungs einfach nicht gewachsen. Folgerichtig endete das Finale mit einem völlig verdienten 4:0 Turniersieg.
Junior-Team Trainer Walter Pixner freute sich über den Erfolg seiner Mannschaft: „Die Jungs sind sehr ballsicher und dominant aufgetreten, man kann ihnen nur zu einem völlig verdienten Turniersieg gratulieren!“

20141208_110930

Vorschau auf das Wochenende

 

Bilder Landesmeisterschaft u-11

C-Jugend: Tabellenführer trifft auf Partschins und kann sich vorzeitig den Herbstmeistertitel holen!!

7 Spiele, 7 Siege, 74:3 Tore. Die beeindruckende Bilanz der C-Jugen des junior-Teams. Die Jungs von Walter Pixner könnten bei einem Sieg  gegen Partschins vorzeitig den Herbstmeistertitel feiern.                                                                                                 Gespielt wird am Samstag ab 15.00 Uhr auf der Sportanlage von Plaus.

lm8

B-Jugend: junior-Team trift am  Samstag um 15 in Riffian auf den Tabellenführer der SpG Riffian/Schenna

7 Spiele, 6 Siege und 1 Unentschieden. Eine tolle Bilanz der B-Jugend. Für Peter Heel und seine Mannschaft geht es am Samstag im Spitzenspiel gegen den amtierenden Landesmeister um die Tabellenführung.

Junioren Regional:  Heimspiel am Samstag gegen den SSV Naturns

Am Samstag (17.00 Uhr) stehen die Schützlinge von Trainer Stefan Brunner im Heimspiel auf der Sportanlage von St. Martin  gegen den SSV Naturns vor einer ganz schweren Aufgabe. Die Jungs müssen punkten um nicht den Anschluss zu verlieren.

VSS-Raiffeisen-Jugendfussball-Finale_U15-Passeier_09_06_2014

Vorschau auf das Wochenende

lm8

Junioren Regional: Schwere Aufgabe am Samstag in Lana
Nach der Heimniederlage am letzten Samstag gegen Tabellenführer Obermais, hofft die Mannschaft von Trainer Stefan Brunner am Samstag um 17 Uhr in Lana an der gezeigten Leistung der letzten Auswärtsbegegnung gegen Tramin anknüpfen zu können. Mit einem Sieg würde sich das juniorTeam etwas aus der unteren Tabellenregion absetzen können.
B-Jugend: Punktspiel gegen die SpG St. Pauls/Grlan/Frang.
Nachdem bisher alle sechs Spiel gewonnen wurden, heißt es am Samstag für die Mannschaft von Peter Heel ab 17.00 Uhr in St. Pauls im Kampf um Punkte zu bestehen.

C-Jugend: Als Tabellenführer nach Mölten
Mit 5 Siegen in 5 Spielen und 52:1 Toren führt die C-Jug. des juniorTeams die Tabelle an. Am Sonntag (10.30 Uhr) in Mölten ist die Mannschaft um Trainer Walter Pixner klarer Favorit gegen Mölten. Obwohl die Möltner bisher erst einen Sieg landen konnten, muss das junior-Team den Gegner ernst nehmen.
U11 VSS: Freitag ein Auswärtsspiel gegen Neumarkt
Die U11 des juniorTeams um Gruber Helmuth und Co.Trainer Schweigl Ali bestreitet am Freitag um 18 Uhr ein Auswärtsspiel gegen Neumarkt.. Ob es zum Erfolg reicht, bleibt abzuwarten

C-Jugend vom junior-Team Passeiertal startet souverän in die neue Saison!

C-Jugend

Walter Pixner (Trainier), Julian Öttl,
Dominik Perkmann, Lukas Hofer, Tobias Hofer, Fabian Tschöll, David Angerer, Stefam Marth (Co. Trainer),
Vordere Reihe v. l. n. r.: Yannik Ennemoser, Stefan Höllrigl, Noah Pixner, Moritz Tschöll, Christoph
Nicht im Bild: Lukas Lanathaler, Dennis Trompedeller, Mark Mössmer,

Die Landesmeister von  2013 und 2014 konnten bisher alle ihre Spiele gewinnen und stehen verdient an der Tabellenspitze der heurigen Meisterschaft. Die jungen Talente zeigten dabei tollen Angriffsfußball und waren den gegnerischen Teams in allen Belangen  überlegen.                                                                                                        In 4 Spielen erzielten sie 39 Tore  und mussten nur ein Gegentor hinnehmen. Trainer Walter Pixner: “Ich bin unglaublich stolz auf die Jungs, es macht wirklich Freude diese Mannschaft zu trainieren“.

Alle Spiele im Überblick:                                                                                               SpG Naturns   –     juniorTeam Passeiertal        0:3 (0:12 Tore)                                  juniorTeam  –  SpG Tscherms/Marling  3:0 (11:0 Tore)                                                    Lana  –  juniorTeam Passeiertal  1:3 (0:2 Tore)                                                              juniorTeam Passeiertal  – Obermais  3:0 (14:1 Tore)

Jugendpiele am Wochenende vom 19 September bis 22. September

VSS-Raiffeisen-Jugendfussball-Finale_U15-Passeier_09_06_2014

– Junioren Reg: Montag, 20:00 Uhr in Bozen Talfer gegen Bozner FC
– B-Jugend: Samstag um 17.30 Uhr in Bozen Reschenplatz gegen Bozen 96                    – C-Jugend: Samstag, 16 Uhr in Moos gegen Tscherms/Marling
– U-11: Montag 18 Uhr in Eppan Rungg  gegen Spg Frangart/Girlan/St. Pauls                    – U-15 Mädchen: Sonntag 10.30 Uhr in St. Martin gegen RED LIONS TARSCH